Sie sind hier:  » 

Magdalena Kern und Adelheid Münzing beim Kreisverband geehrt für 40 Jahre DRK

Beim Ehrungsabend des DRK-Kreisverbands Rems-Murr in Kernen wurden vergangene Woche unsere beiden langjährigen Aktiven Magdalena Kern und ihre Schwester Adelheid Münzing für ihr 40-jähriges vielfältiges Engagement beim DRK-Ortsverein Leutenbach geehrt.


Beim Ehrungsabend des DRK-Kreisverbands Rems-Murr in Kernen wurden vergangene Woche unsere beiden langjährigen Aktiven Magdalena Kern und ihre Schwester Adelheid Münzing für ihr 40-jähriges vielfältiges Engagement beim DRK-Ortsverein Leutenbach geehrt.

 

Landrat Dr. Richard Sigel würdigte im Beisein der Präsidentin des DRK-Landesverbands, der ehemaligen Reutlinger Oberbürgermeisterin Barbara Bosch, das jahrzehntelange treue Wirken der beiden zugunsten ihrer Mitmenschen.

 

Magdalena Kern ist schon seit vielen Jahren eine der Hauptverantwortlichen für die Blutspendeaktionen in der Gemeinde Leutenbach. Sie wurde von ihrem Mann Harald begleitet, der seit einigen Jahren den Küchendienst bei den Blutspendeaktionen organisiert und leitet. Leider konnte Adelheid Münzing, ebenfalls treue Helferin bei den Blutspendeaktionen, die Ehrung nicht persönlich entgegennehmen: Die Einladung zur Ehrung erreichte sie eine Stunde, nachdem sie ihren Urlaub gebucht hatte…

 

21. Oktober 2019 16:41 Uhr. Alter: 31 Tage